Leben ist das was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben! (Henry Miller)

Dieses Zitat steht auf einer Karte, welche mir meine beste Freundin geschenkt hat und noch heute in meiner Küche hängt. Die Worte beschreiben wunderbar passend meine Lebenseinstellung oder vielleicht sogar meinen Lebensweg.

Denn wenn ich auf mein bisheriges Leben zurück blicke, so waren nicht Pläne verantwortlich für das, was ich heute bin und wo ich stehe. Vielmehr waren es Ereignisse in meinem Leben, die eine Entscheidung verlangten, es galt Ja oder Nein zu sagen. Ja zu einer Ausbildung und Nein zu einer anderen, ein Ja für die Gründung einer Familie oder ein Ja für eine neue Arbeit oder gar einen Schritt in die Selbstständigkeit. Auch der Entscheid mich einer Partei anzuschliessen und mich für ein politisches Mandat zur Verfügung zu stellen und zu kandidieren, verlangte ein Ja. Diese Entscheide setzten oft Mut voraus, sind diese doch verbunden mit einer Veränderung und Neuem wie Unbekanntem. Stets lies ich mich von meinem Herz und meiner Begeisterungsfähigkeit leiten und berücksichtigte dabei den Rat von meinem engsten Umfeld. Heute blicke ich mit tiefster Dankbarkeit auf meine Entscheide zurück, welche mich zu dem Menschen machten, der ich heute bin.

Andrea de Meuron

 


Politische Mandate

Seit 2016 Fraktionspräsidentin Grüne im Grossen Rat des Kanton Berns

Seit 2015 Mitglied Gesundheits- und Sozialkommission

Seit 2015 Mitglied Kant. Kommission für Gesundheitsförderungs- und Suchtfragen SUGEKO

Seit 2014 Grossrätin Kanton Bern

Seit 2014 Ersatzmitglied Sachkommission BAK (Bau Verkehr und Energie) Kanton Bern

Seit 2013 Co-Präsidentin Verein Städte-Initiative Thun

Seit 2012 Fraktionspräsidentin Grüne Thun

Seit 2010 Mitglied Sachkommission Stadtentwicklung

Seit 2007 Stadträtin Thun

Seit 2005 Vorstand Grüne Thun

2010 – 2011 Präsidentin Sachkommission Stadtentwicklung

2007 – 2010 Mitglied Sachkommission Sicherheit

 

Engagement in Organisationen und Vereinen

Seit 2015 Präsidentin VCS Thun-Oberland

Seit 2013 Vorstand Tagi Thun (Tagesheim Thun)

2009 - 2016 Präsidentin Grüne Region Thun

2007  2013 Vorstandsmitglied VCS Sektion Bern

2009 – 2013 Mitglied kantonale Fachkommission für Gleichstellung

2007 – 2012 Stiftungsrätin Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern (Frauenhaus Bern und Thun)

 

Ausbildung

- CAS Modul Nachhaltige Mobilität und Raumplanung

- Eidg. Dipl. Metallographin

- Dipl. Lehrerin für Selbstverteidigung und Gewaltprävention der EWTO

Beruflicher Werdegang:

Seit 2012 rundum mobil GmbH Thun, Mitglied der Geschäftsleitung und Gesellschafterin

Seit 2009 rundum mobil GmbH Thun, Bereichsleiterin Mobilität und Gesundheit

2006 – 2015: Geschäftsleiterin der VCS Regionalgruppe Thun-Oberland (20% Mandat)

1996 – 2009: WingTsun Schule Thun, Mitinhaberin, Schule für Selbstverteidigung und Gesundheitstraining

1996 – 2009: EMPA Dübendorf und Thun, Projektleiterin im Gebiet der Schadensfallanalytik und Prozessoptimierung

1993 – 1996: Manufacture des montres Rolex in Biel, Projektleiterin im Gebiet der Forschung und Entwicklung

1992 – 1993: Amt für Umweltschutz und Lebensmittelkontrolle in Bern, Fachspezialistin Luftschadstoffemissionsmessungen

Mitgliedschaften und Organisationen, deren Einzahlungsschein ich berücksichtige:

  • Greenpeace
  • Pro Velo Region Thun
  • Swissaid
  • UNIA
  • WWF